Unsere Produkte: Ventilatoren, Ventilator

  
 
 << Zurück
 Druckversion

Die Vatutec Produkte in der �bersicht: Ventilatoren, Ventilator, Waschtechnik, Schalld�mpfer, Hochleistungs-Radialventilator Typ BM3, Hochleistungs-Radialventilator Typ BN3, Hochleistungs-Radialventilator Typ BH4, Leichtbau Radialventilator VL

DE > Produkte > Ventilatoren > Klein- & Leichtbau > Kleinventilatorenreihe SK Stand 2013/05/13

Kleinventilatorenreihe SK

Kleinradialventilator SK

Produktdetails

SK_frei.jpg
Baugrößen und Leistungsbereich
VAKUTEC-Kleinradialventilatoren mit der Typenbezeichnung SK7 und SK11 sind einseitig saugende korrosionsfeste Radialventilatoren. Gefertigt werden zwei verschiedene Baugrößen:

Der SK7 mit einem Ansaugdurchmesser von 75mm
Der SK11 mit einem Ansaugdurchmesser von 110mm

Als Einsatzgebiet kommen in Frage z.B. Kleindigestorien, Chemikalien-schränke, Chemikalienbehälter, Tischabsaugungen etc. Ermöglicht wird die kontrollierte Absaugung von Atmosphären bis zu einem Volumenstrom von 370m³/h und einer Gesamtdruckerhöhung bis 450Pa.

Der Schalldruckpegel in 1 Meter Abstand vom Ventilator mit ange-schlossener Saug- und Druckleitung beträgt, je nach Motorhersteller, Motortyp (Wechel- und Drehstrom / Ex-Motoren) mit angeschlossener Saug- und Druckseite:

für Type SK7 ~52-58dB(A)
für Type SK11 ~55-61dB(A)

 
Werkstoffe
Die Laufräder für beide Typen werden aus PP im Spritzgußverfahren hergestellt. Für die Type SK7 kommt gleicher Werkstoff und gleiches Verfahren zur Anwendung, während das Gehäuse der Type SK11 aus PVC, PPs oder PE in geschweißter Kunstruktion hergestellt wird.
kleinventis_sammlung2.jpg
Gehäusestellungen
Aufgrund der kompakten Bauweise, in Verbindung mit sehr geringem Gewicht
SK7 ~4,5kg (mit Ex-geschütztem Motor ~9,5 kg), SK11 ~5,5kg (mit Ex-geschütztem Motor ~10,5 kg) lassen sich diese Radialventilatoren überall leicht ein- und anbauen. Für die Bauformen A, B und D kann der Ventilator entsprechend den örtlichen Erfordernissen angebracht werden. Serienmäßig wird die Bauform C in Stellund GL360 gefertigt. Als Sonderkonstruktion lassen sich natürlich für die Drehrichtung GL alle Stellungen fertigen.
 
Laufräder

Die Laufräder werden serienmäßig

für den SK7 mit 12 vorwärtsgebogenen Schaufeln
für den SK11 mit 6 rückwärtsgebogenen Schaufeln

ausgerüstet. Die Herstellung der Laufräder erfolgt, wie bereits erwähnt, im Spritzgußverfahren, sodaß Qualität und Auswuchtzustand konstant optimal sind.

kleinventi3.jpg
Antriebe und Motoren

Das Laufrad wird direkt über einen am Gehäuse angeflanschten Motor angetrieben. Der Antrieb ist ein außengekühlter 60W Wechselstrom-Motor der Bauform B5, Schutzart IP54, 220V, 50Hz, 2800Upm. Auf Wunsch können die Ventilatoren allerdings auch mit Drehstrom- und Ex-geschützten-Motoren geliefert werden.

Für die Ventilatoren der Baureihe SK liegt eine ATEX-Zertifizierung für die Zone CE  Ex II 2(3) G  T4  vor.

Weiterführende Informationen

Detailierter Katalog mit Kennlinien und Massblättern

Kleinventilatorenreihe SK

Kleinradialventilator SK

Produktdetails

SK_frei.jpg
Baugrößen und Leistungsbereich
VAKUTEC-Kleinradialventilatoren mit der Typenbezeichnung SK7 und SK11 sind einseitig saugende korrosionsfeste Radialventilatoren. Gefertigt werden zwei verschiedene Baugrößen:

Der SK7 mit einem Ansaugdurchmesser von 75mm
Der SK11 mit einem Ansaugdurchmesser von 110mm

Als Einsatzgebiet kommen in Frage z.B. Kleindigestorien, Chemikalien-schränke, Chemikalienbehälter, Tischabsaugungen etc. Ermöglicht wird die kontrollierte Absaugung von Atmosphären bis zu einem Volumenstrom von 370m³/h und einer Gesamtdruckerhöhung bis 450Pa.

Der Schalldruckpegel in 1 Meter Abstand vom Ventilator mit ange-schlossener Saug- und Druckleitung beträgt, je nach Motorhersteller, Motortyp (Wechel- und Drehstrom / Ex-Motoren) mit angeschlossener Saug- und Druckseite:

für Type SK7 ~52-58dB(A)
für Type SK11 ~55-61dB(A)

 
Werkstoffe
Die Laufräder für beide Typen werden aus PP im Spritzgußverfahren hergestellt. Für die Type SK7 kommt gleicher Werkstoff und gleiches Verfahren zur Anwendung, während das Gehäuse der Type SK11 aus PVC, PPs oder PE in geschweißter Kunstruktion hergestellt wird.
kleinventis_sammlung2.jpg
Gehäusestellungen
Aufgrund der kompakten Bauweise, in Verbindung mit sehr geringem Gewicht
SK7 ~4,5kg (mit Ex-geschütztem Motor ~9,5 kg), SK11 ~5,5kg (mit Ex-geschütztem Motor ~10,5 kg) lassen sich diese Radialventilatoren überall leicht ein- und anbauen. Für die Bauformen A, B und D kann der Ventilator entsprechend den örtlichen Erfordernissen angebracht werden. Serienmäßig wird die Bauform C in Stellund GL360 gefertigt. Als Sonderkonstruktion lassen sich natürlich für die Drehrichtung GL alle Stellungen fertigen.
 
Laufräder

Die Laufräder werden serienmäßig

für den SK7 mit 12 vorwärtsgebogenen Schaufeln
für den SK11 mit 6 rückwärtsgebogenen Schaufeln

ausgerüstet. Die Herstellung der Laufräder erfolgt, wie bereits erwähnt, im Spritzgußverfahren, sodaß Qualität und Auswuchtzustand konstant optimal sind.

kleinventi3.jpg
Antriebe und Motoren

Das Laufrad wird direkt über einen am Gehäuse angeflanschten Motor angetrieben. Der Antrieb ist ein außengekühlter 60W Wechselstrom-Motor der Bauform B5, Schutzart IP54, 220V, 50Hz, 2800Upm. Auf Wunsch können die Ventilatoren allerdings auch mit Drehstrom- und Ex-geschützten-Motoren geliefert werden.

Für die Ventilatoren der Baureihe SK liegt eine ATEX-Zertifizierung für die Zone CE  Ex II 2(3) G  T4  vor.

Weiterführende Informationen

Detailierter Katalog mit Kennlinien und Massblättern

Scheidt GmbH
Löhestraße 57
53773 Hennef/Sieg
Tel.
Fax
02242 / 9 13 54-70
02242 / 9 13 54-90
Internet:
e-mail:
www.scheidt-ventilatoren.de
info@scheidt-ventilatoren.de
  Löhestraße 57
53773 Hennef/Sieg
Tel.
Fax
02242 / 9 13 54-70
02242 / 9 13 54-90
Internet:
e-mail:
www.scheidt-ventilatoren.de
info@scheidt-ventilatoren.de